(Junior) Research Executive (w/m/d) – Qualitative Sozialforschung - Fokus Public Affairs

  • Berlin
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • München
scheme imagescheme imagescheme image

Ipsos

Als Tochter der Ipsos S.A. gehören wir zu den weltweit führenden Markt- und Meinungsforschungsunternehmen. Wir sind Forscher und Berater aus Leidenschaft. Gesellschaft und Märkte, Bürger und Konsumenten jeden Tag besser zu verstehen – und es dadurch unseren Kunden aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien jeden Tag aufs Neue zu ermöglichen, bessere Entscheidungen zu treffen – das begeistert uns!

Als #1 innovativster Marktforscher fördern wir dabei eine starke Kultur von Zusammenarbeit und Leadership – mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die den Wunsch haben, nicht nur die Welt von heute zu verstehen, sondern gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft zu gestalten.

Mit über 1.000 Forschern, vertreten in mehr als 80 Ländern ist Ipsos Understanding Unlimited oder kurz Ipsos UU – weltweit das führende Netzwerk qualitativer Forschung.
Bei Ipsos UU arbeiten wir nach dem Prinzip „Bringing Life to life“.  Wir beobachten Menschen in ihrem wirklichen Leben – und haben dabei immer das große Ganze im Blick, um so eine Fülle frischer Insights zu generieren und verborgene Zusammenhänge aufzudecken.
Die uneingeschränkte Vernetzung von Wissen ist unsere oberste Maxime. Strategisches Denken ist unser Antrieb, Veränderungen sind unsere Zukunftsvision.

Deine Aufgaben

  • Projektmanagement, inklusive Koordination interner und externer Dienstleister
  • Durchführung bzw. (Co-)Moderation verschiedener Arten von (Online-)Interviews, Gruppen/Online-Diskussionen, Co-Creation Workshops etc.
  • Qualitative Analyse verschiedener Daten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Studienkonzepten
  • Erstellen und kalkulieren von Angeboten
  • Betreuung von Kunden im Team
  • Präsentation von Studienergebnissen vor Kunden

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Politikwissenschaften, Soziologie, Sozialpsychologie oder anderem relevanten Fachbereich; Promotion von Vorteil
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprache und Veröffentlichungen von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung in der Sozial- und/oder Medienforschung bzw. in (Nicht-) Regierungsorganisationen oder in Parteien und politischen Stiftungen, angezeigt z.B. durch Praktika
  • Leidenschaft für qualitative Sozialforschung, Kenntnisse der qualitativen Methoden von Vorteil
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Affinität zur Datenvisualisierung, Vorkenntnisse in Bildbearbeitung oder Videoschnitt von Vorteil; keine Angst vor neuen Technologien und deren Verwendung
  • Motivation für Projekte auch länger innerhalb Deutschlands sowie im In- und Ausland zu reisen

Wir bieten

Wir bieten dir die Chance, in einem attraktiven, internationalen Umfeld eines interessanten Wachstumsmarktes beratend und ausführend tätig zu sein und dich weiterzuentwickeln.

Es erwartet dich ein hoch motiviertes und ambitioniertes Team, flache Hierarchien und vieles mehr wie zum Beispiel: 
  • Mobiles Arbeiten und/oder Arbeiten in einem modern ausgestatteten, freundlichen Büro an unseren Standorten
  • Flexible Arbeitszeit
  • Breites Angebot an internationalen Trainings  
  • Vielfältige persönliche Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage und die Möglichkeit, weitere Urlaubstage dazu zu kaufen
  • Individuelles Onboarding
  • Mitarbeiterangebote (Ipsos corporate benefits)

Kontaktiere uns!

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung.  

 

 
  • Herr Hartmut Schäfer
  • Manager HR
  • +49 69 247470 2713